Datenschutzerklaerung GDPR

Bei Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting, Personal Genetics, hat Ihre Privatsphäre oberste Priorität. Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting verpflichtet sich, ein guter Verwalter Ihrer persönlichen Daten zu sein, verantwortungsvoll mit ihnen umzugehen und sie durch administrative, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen zu schützen.

Wir glauben auch daran, ehrlich, direkt und transparent zu sein, wenn es um Ihre Daten geht. Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting folgt drei Leitprinzipien, wenn es um Ihre Privatsphäre geht:

– Transparenz. Wir arbeiten hart daran, transparent zu sein, welche persönlichen Daten wir sammeln und verarbeiten.

– Einfachheit. Wir versuchen, unsere Datenschutzpraktiken in einer leicht verständlichen Sprache zu beschreiben, um Ihnen zu helfen, informierte Entscheidungen zu treffen.

– Kontrolle. Wir geben Ihnen die Kontrolle über die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen – wie sie verwendet und aufbewahrt werden.Other important things for you to understand when you use our services

Sie können Ihre Daten wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben verwalten und löschen.

Es kann sein, dass Sie bei der Nutzung unserer Dienste unerwartete Fakten über sich selbst oder Ihre Familie entdecken. Sobald Entdeckungen gemacht werden, können wir sie nicht mehr rückgängig machen.

Wenn Sie bei uns neue Entdeckungen machen, sollten Sie sich sicher fühlen und darüber informiert sein, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden. Nachstehend finden Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung, die Sie bitte lesen.

Wir werden Ihre sensiblen Informationen nur mit Ihrer Zustimmung verwenden: (i) die Informationen wurden anonymisiert oder aggregiert, so dass Sie vernünftigerweise nicht als Einzelperson identifiziert werden können; oder (ii) eine gesetzliche Verpflichtung verlangt von uns, sie in irgendeiner Weise zu verwenden, z.B. ein Gerichtsbeschluss, der uns zur Offenlegung der Informationen verpflichtet.

ZUSAMMENFASSUNG ÜBER DATENSCHUTZRICHTLINIEN UND PERSÖNLICHE INFORMATIONEN

  1. Durch Ihre Zustimmung zu unserer Datenschutzrichtlinie und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, einschließlich sensibler Informationen, in Slowenien und in Ländern außerhalb Ihres Wohnsitzlandes zu. Wir wenden eine Reihe von Maßnahmen zum Schutz von Informationen an, aber in diesen Ländern können andere Gesetze gelten als in dem Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben. Sie stimmen auch zu, dass Ihre persönlichen Daten, einschließlich sensibler Daten, im Falle eines geschäftlichen Übergangs wie einer Fusion, einer Übernahme durch ein anderes Unternehmen oder einer anderen Transaktion oder eines anderen Verfahrens übertragen werden. In einem solchen Fall werden Ihre Daten wie in einer bereits bestehenden Datenschutzrichtlinie dargelegt verwendet.
  2. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte verkaufen, vermieten oder verleihen.
  3. Wir können anonymisierte und aggregierte Informationen an Dritte weitergeben. Anonymisierte und aggregierte Informationen sind alle Informationen, bei denen Ihr Name und Ihre Kontaktinformationen gestrichen und mit Informationen anderer zusammengeführt oder anonymisiert wurden, so dass Sie nicht als Einzelperson identifiziert werden können.
  4. Wir sind berechtigt, Ihre genetischen Informationen und/oder selbstberichteten Informationen zu wissenschaftlichen Forschungszwecken nur in Übereinstimmung mit geltendem Recht zu verwenden und sie an Dritte weiterzugeben. Gesundheitseinrichtungen und/oder Labors können genetische Informationen zur Bereitstellung und Verbesserung der Qualität der Dienstleistungen, zu Forschungszwecken und zur Bewertung der Dienstleistungen verwenden.
  5. Wir werden unbenutztes Material aufbewahren und das verbleibende Testmaterial für Forschungszwecke zu neuen potentiellen Einsichten/Erkenntnissen (z.B. Entdeckung der Rolle der neuartigen genetischen Varianten), zur Qualitätssicherung und zur aktuellen Verfolgung der Ergebnisse über den Testzeitraum hinaus verwenden.
  6. Beachten Sie, dass wir Ihre Informationen auf individueller Ebene nur dann offen legen, wenn wir zusätzlich Ihre ausdrückliche Zustimmung erhalten

.Effective Date: April 24, 2020

 

  • 1.         Wichtige Definitionen
  • Aggregierte Informationen: Informationen, die mit denen anderer Benutzer kombiniert und als Ganzes analysiert oder ausgewertet wurden, so dass keine bestimmte Person vernünftigerweise identifiziert werden kann.
  • Anonymisierte Informationen: Informationen, die von Ihren Registrierungsinformationen (z.B. Ihr Name und Ihre Kontaktinformationen) und anderen identifizierenden Daten entfernt wurden, so dass Sie nicht als Einzelperson identifiziert werden können.
  • Informationen auf individueller Ebene: Informationen über Genotypen, Krankheiten, Blutmarker, Antworten auf Ihre Fragen zum Lebensstil, Körpermaße oder andere Merkmale, die nicht unbedingt mit den Registrierungsinformationen verbunden sind.
  • Persönliche Informationen: Informationen, die dazu verwendet werden können, Sie zu identifizieren, entweder allein oder in Kombination mit anderen Informationen.

Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting sammelt und speichert die folgenden Arten von persönlichen Informationen:

Registrierungsinformationen: Informationen, die Sie bei der Registrierung für und/oder beim Kauf unserer Dienste angeben (z.B. Name, E-Mail, Adresse, Benutzer-ID und Passwort sowie Zahlungsinformationen).

– Genetische Informationen: Informationen bezüglich Ihres Genotyps (z.B. die As, Ts, Cs und Gs an bestimmten Stellen Ihres Genoms), die durch die Verarbeitung Ihres Speichels durch Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting oder durch seine Auftragnehmer, Nachfolger oder Rechtsnachfolger erzeugt wurden; oder anderweitig von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting verarbeitet und/oder zu Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting beigetragen wurden.

– Blutmarker-Informationen: Informationen bezüglich Ihrer Blutmarker (z.B. Blutmarker-Ergebnisse mit den Labor-Referenzbereichen), die durch die Verarbeitung Ihres Blutes durch Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting oder durch seine Auftragnehmer, Nachfolger oder Rechtsnachfolger erzeugt wurden; oder anderweitig von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting verarbeitet und/oder zu Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting beigesteuert wurden.

– Sensible Informationen: Informationen über Ihre Gesundheit, genetische Informationen und bestimmte, von Ihnen selbst angegebene Informationen wie Rasse und ethnische Herkunft.

 Informationen zum Web-Verhalten: Informationen darüber, wie Sie die Website von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting nutzen (z.B. Browsertyp, Domains, Seitenaufrufe), die durch Log-Dateien, Cookies und Web-Beacon-Technologie gesammelt werden, die in der Cookie-Richtlinie näher beschrieben werden.Services: 

Die Produkte, Software, Dienstleistungen und Website von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Text, Grafiken, Bilder und andere Materialien und Informationen), auf die der Benutzer von Zeit zu Zeit zugreift, unabhängig davon, ob die Nutzung in Verbindung mit einem Konto erfolgt oder nicht.

  1. Einführung

Bei Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting ermöglichen wir Reisen zur Selbstfindung. Infolgedessen sammeln, verarbeiten und speichern wir Ihre persönlichen Informationen, während Sie die Website, das Webportal und die mobile App (“Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting Plattformen”) benutzen. Persönliche Daten sind Informationen, die Sie identifizieren können, wie z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Anschrift, oder es können Informationen sein, die vernünftigerweise auf Sie zurückgeführt werden können, einschließlich Ihrer genetischen Daten. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Praktiken zur Erfassung, Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten und die Kontrollen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, um diese innerhalb unserer Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting Plattformen zu verwalten. Darüber hinaus verfügen wir über die Cookie-Richtlinie, in der unsere Verwendung von Browser-Cookies und ähnlichen Nachverfolgungstechnologien beschrieben wird.

  1. Account-Erstellung und Ihr Engagement bei Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Plattformen
  1. Die persönlichen Informationen, die zur Erstellung eines Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Kontos erforderlich sind, sind Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort. Weitere Informationen, die für den Zugang zur Plattform erforderlich sind, sind Ihr Vor- und Nachname, Ihr Herkunftsland, Alter, Geschlecht, Ihre Vorfahren, Größe, Gewicht und ausgewählte Fragen zu Ihrem Lebensstil.
  2. Für die Einrichtung eines Kontos müssen Sie außerdem den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und dieser Datenschutzrichtlinie zustimmen.
  3. Indem Sie der Datenschutzrichtlinie zustimmen, teilen Sie uns mit, dass Sie damit einverstanden sind, dass Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting Ihre persönlichen Daten (einschließlich Ihrer genetischen Daten) wie in dieser Datenschutzrichtlinie und allen anderen Dokumenten, auf die in dieser Datenschutzrichtlinie verwiesen wird, erfasst, verarbeitet, speichert und weitergibt.
  4. Sie können jederzeit verlangen, dass Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen oder Ihre genetischen Informationen löscht. Nähere Einzelheiten zur Löschung Ihrer Daten finden Sie weiter unten.
  5. Wenn Sie kein Konto bei Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting mehr wünschen, kontaktieren Sie uns bitte, und wir werden Ihnen bei der Schließung Ihres Kontos helfen

Welche Informationen sammelt Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting von Ihnen?

Die nachstehende Tabelle beschreibt die Informationen, die wir von Ihnen erfassen, um die Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting Plattformen zur Verfügung zu stellen. In dieser Datenschutzerklärung bezeichnen wir diese als Ihre “Persönlichen Informationen”.

Kategorie Informationy

Beschreibung

Konto-Informationen

  • – Ihr Name
  • – E-Mail-Adresse
  • – Ein Passwort, das Sie uns mitteilen, wenn Sie ein Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Konto einrichten

Kreditkarten-/Zahlungsinformationen

  • – Zahlungsinformationen, wie z.B. Ihre Kreditkartennummer und Ihre Rechnungs- und Lieferadresse(n), wenn Sie etwas bei Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting kaufen

Konto-Aktivierung

Wenn Sie Ihr Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Konto aktivieren, erheben wir:

  • – Vorname, Nachname
  • – Geschlecht
  • – Geburtsdatum
  • – Höhe
  • – Gewicht
  • – Hintergrund der Vorfahren
  • – Antworten auf ausgewählte Fragen zu Ihrem Lebensstil

Informationen zur Aktivierung von DNS-Kits

  • Wenn Sie ein DNS-Testkit aktivieren, sammeln wir:
  • – DNS-Testkit-Code
  • – DNS-Test-Sicherheitscode

Informationen zur Aktivierung von Blutkits

  • Wenn Sie ein Bluttest-Set aktivieren, sammeln wir:
  • – Code des Bluttestkits
  • – Sicherheitscode für Bluttests

Lagerung von unbenutztem Testmaterial

  • Wichtig für weitere Forschung und neue Erkenntnisse.- Falls Sie sich entscheiden, andere Tests aus unserem Portfolio zu bestellen (keine Notwendigkeit einer erneuten Probenahme).
  • – Zum Zwecke der Forschung nach neuen potentiellen Einsichten/Erkenntnissen (z.B. Entdeckung der Rolle der neuartigen genetischen Varianten), der Qualitätssicherung und der aktuellen Verfolgung der Ergebnisse über den Testzeitraum hinaus.

Genetische Information

  • – Wir extrahieren DNS aus Ihrem Speichel, wenn Sie ihn in dem Röhrchen, das Sie mit Ihrem DNS-Testkit erhalten haben, an uns zurückschicken.
  • – Wir wandeln Ihre DNS in einen maschinenlesbaren Code (“DNS-Daten”) um, der zur Bereitstellung Ihrer genetischen Informationen verwendet wird.
  • – Ein Hinweis zu Ihrer DNS und Ihrem Speichel: Sobald unser Laborpartner Ihre DNS-Daten erstellt hat, werden die DNS und der Speichel (auch als “biologische Proben” bezeichnet), die in ihren Einrichtungen gelagert werden, nach 90 Tagen vernichtet.

Informationen zu Blutmarkern

  • – Wir analysieren die Blutprobe, wenn Sie sie in dem Gerät, das Sie mit Ihrem Bluttestkit erhalten haben, an uns zurückschicken.
  • – Die Ergebnisse der Blutmarker liefern Ihre Interpretation der Blutmarker.
  • – Wenn Sie uns das Ergebnis der Blutmarker durch Hochladen eines Bluttestlaborberichts oder durch manuelle Eingabe in der Plattform stellen wir Ihnen die Interpretation dieser Ergebnisse zur Verfügung.

Zusätzliche Benutzerinformationen

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wenn Sie E-Mail-Umfragen oder Online-Fragebögen beantworten, die über die Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Plattformen angeboten werden.

Ihre Mitteilungen

Informationen, die Sie in der Kommunikation mit Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting Platforms zur Verfügung stellen.

Wettbewerbeu. Sonder-aktionen

Persönliche Informationen, wenn Sie freiwillig an Wettbewerben und Sonderaktionen teilnehmen, die wir über unsere Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Plattformen durch.

  1. 5.         Welche Informationen sammelt Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting durch Ihre Nutzung der Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting Plattformen?

Kategorie Information

Beschreibung

Informationen über Computer und mobile Geräte

Informationen darüber, wie Sie auf unsere Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Plattformen zugreifen, wie in der Cookie-Richtlinie definiert.

nformationen aus Cookies und ähnlichen Technologien

Cookies und ähnliche Technologien wie in unserer Cookie-Richtlinie beschrieben. Bitte informieren Sie sich in unserer Cookie-Richtlinie über unsere Praktiken und die Kontrollen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen.

Über soziale Medien weitergegebene Informationen

Wenn Sie über die Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Plattformen mit sozialen Medien interagieren, z.B. “Gefällt mir”, “Twitter”, “Pin” oder “Folgen Sie uns” auf Seiten wie Facebook, Twitter, Pinterest, Instagram und YouTube, wird Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting diese Interaktionen und alle Account-Informationen, die diese Dienste uns zur Verfügung stellen, erfassen. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen den Datenschutzrichtlinien des jeweiligen Drittunternehmens..

Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Drittfirma.

Informationen aus Ihrer Nutzung der Dienste

Informationen über Ihre Nutzung der Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Plattformen, z.B. wenn Sie auf Ihr Profil und damit verbundene Aktivitäten zugreifens.

         Wie verwendet Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting Ihre persönlichen Daten?

Kategorie Information

Beschreibung

Persönliche Informationen (allgemein)

  • Wir verwenden Ihre persönlichen Daten zur Bereitstellung, Personalisierung, Verbesserung, Aktualisierung und Erweiterung unserer Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Plattformen. Dies umfasst:
  •  
  • – Die Authentifizierung Ihres Zugangs zu den Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting Plattformen und die Verbesserung der Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting Informationssicherheit;
  • – Abwicklung Ihrer Zahlungen für Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting Dienstleistungen und Testkits und andere Produkte und Funktionen;
  • – Aufbau neuer und Verbesserung bestehender Produkte und Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Plattformen;
  • – Ausgabe von Umfragen und Fragebögen zur Erfassung zusätzlicher Benutzerinformationen zur Verwendung in den Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Plattformen sowie zur Erleichterung von Produktentwicklung und Forschungsinitiativen;
  • – Durchführung von statistischer Forschung;
  • – Aufdeckung von und Schutz vor Fehlern, Betrug oder anderen kriminellen oder böswilligen Aktivitäten und Durchsetzung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mitteilungen

  • Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um mit Ihnen über die Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Plattformen zu kommunizieren, z.B. wenn wir:
  •  
  •  
  • – Ihre Anfragen zu den Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Plattformen beantworten;
  • – Sie über Aktivitäten im Zusammenhang mit Ihrem genetischen Analyseprozess informieren;
  • – Sie über Produktänderungen oder neue Produkte und Dienstleistungen informieren;
  • – Sie bitten, an Medienproduktionen oder Erfahrungsberichten von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting teilzunehmen;
  • – Ihnen Informationen zur Verfügung stellen oder Sie um Maßnahmen in Bezug auf technische, Sicherheits- und andere betriebliche Fragen bitten.

Vermarktung neuer Produkte und Angebote von uns oder unseren Geschäftspartnern

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um neue Produkte und Angebote von uns oder unseren Geschäftspartnern zu vermarkten

. Hinweis: Sie können kontrollieren, wie wir an Sie vermarkten, indem Sie den Abmeldelink in jeder E-Mail verwenden, die Sie erhalten, indem Sie Ihre Kontoeinstellungen ändern oder indem Sie die Anweisungen in allen anderen Marketingmitteilungen befolgen, die Sie erhalten..

Genetische Information

Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting verwendet Ihre genetischen Informationen für die folgenden Hauptzwecke:

 

– Lieferung von Ergebnissen genetischer Analysen;

– Wir können Sie auch zur Teilnahme an Umfragen und Fragebögen (völlig freiwillig) auf der Grundlage Ihrer DNS-Daten einladen.

– Das Studium aggregierter genetischer Informationen zum besseren Verständnis der bevölkerungs- und ethnisch bedingten Gesundheit, des Wohlbefindens, des Alterns oder der körperlichen Verfassung;

– Aufbewahrung von unbenutztem Material und Verwendung des verbleibenden Testmaterials für Forschungszwecke im Hinblick auf neue potenzielle Einsichten/Erkenntnisse (z.B. Entdeckung der Rolle der neuartigen genetischen Varianten), Qualitätssicherung und die aktuelle Verfolgung der Ergebnisse über den Testzeitraum hinaus.

– Durchführung wissenschaftlicher, statistischer und historischer Forschung; und,

– Verbesserung der Merkmale und Funktionalität unserer bestehenden DNS-bezogenen Produkte, Verbesserung des Kundenerlebnisses über alle Produkte von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting, Verbesserung der Qualität unserer Laborprozesse und -technologie und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen, einschließlich Dienstleistungen im Zusammenhang mit persönlicher Gesundheit und Wohlbefinden.

Bevor wir im Rahmen Ihrer Interaktion mit den Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Plattformen weitere sensible persönliche Daten (z.B. Gesundheitsgeschichte) verarbeiten, werden wir Ihre zusätzliche Zustimmung einholen.

Wann geben wir Ihre Informationen weiter und wer sind die Empfänger?

Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting gibt Ihre persönlichen Daten (einschließlich Ihrer genetischen Daten) nicht ohne Ihre zusätzliche Zustimmung an Dritte weiter, außer wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Insbesondere werden wir Ihre genetischen Informationen nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Versicherungsgesellschaften, Arbeitgeber oder Drittvermarkter weitergeben. Die unten beschriebenen Umstände erklären, wann eine Weitergabe erfolgen kann:

Personen, an die Ihre Informationen weitergegeben werden können/Umstände, unter denen die Weitergabe erfolgen könnte

Beschreibung

Andere, die Sie mit anderen teilen möchten

Wenn Sie Einzelheiten Ihrer genetischen Informationen außerhalb der Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Plattformen weitergeben, tun Sie dies auf eigenes Risiko.

Anbieter von Dienstleistungen

  • Wir greifen auf andere Unternehmen zurück, die uns bei der Erbringung unserer Dienstleistungen für Sie unterstützen. Infolgedessen werden diese Partnerunternehmen einige Ihrer Informationen in ihren Systemen haben. Unsere Partnerunternehmen sind vertraglichen Verpflichtungen zur Datensicherheit und Vertraulichkeit unterworfen, die mit dieser Datenschutzrichtlinie und den geltenden Gesetzen übereinstimmen.
  •  
  •  
  • Zu diesen Verarbeitungspartnern gehören unsere:
  • – Labor-Partner;
  • – Versanddienstleister;
  • – Zahlungsverarbeiter;
  • – Anbieter von Cloud-Service-Infrastrukturen;
  • – Einrichtungen zur Lagerung biologischer Proben;
  • – Anbieter, die uns beim Marketing, der Analytik und der Betrugsprävention unterstützen; und,
  • – Dienstleistungsfunktionen/Funktionalitätsanbieter.

Rechtlicher oder regulatorischer Prozess

Wir können Ihre persönlichen Daten weitergeben, wenn wir glauben, dass dies vernünftigerweise notwendig ist:

– Gültigen rechtlichen Verfahren (z.B. Vorladungen, Haftbefehle) nachzukommen;

– die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting durchzusetzen oder anzuwenden;

– die Sicherheit oder Integrität der Dienstleistungen zu schützen; oder

– Schützen Sie die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting, unserer Mitarbeiter oder Benutzer.

Wenn wir gezwungen sind, Ihre persönlichen Daten an die Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben, werden wir unser Bestes tun, um Sie darüber im Voraus zu informieren, es sei denn, dies ist uns gesetzlich untersagt.

Wenn Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting erworben wird

Wenn Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting oder seine Unternehmen erworben oder übertragen werden (einschließlich in Verbindung mit Konkurs- oder ähnlichen Verfahren), geben wir Ihre persönlichen Daten an das erwerbende oder empfangende Unternehmen weiter. Die Zusagen in dieser Datenschutzrichtlinie gelten weiterhin für Ihre persönlichen Daten, die an die neue Einheit übertragen werden.

  1. Ihre Auswahlmöglichkeiten und Zugang zu Ihren persönlichen Daten

Vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen haben Sie das Recht, Zugang zu Ihren persönlichen Daten zu beantragen und eine Kopie bestimmter Informationen zu erhalten, die Sie in tragbarer Form zur Verfügung gestellt haben, sowie diese Informationen zu aktualisieren, zu löschen oder zu korrigieren, indem Sie die unten beschriebenen Tools verwenden oder sich an Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting wenden. Einzelheiten und Möglichkeiten des Zugriffs auf diese Informationen sind unten aufgeführt.

 

Typus

Auswahlmöglichkeiten

Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting

Sie können auf die E-Mail- und Passwortinformationen Ihres Kontos jederzeit in den Einstellungen für Mein Konto zugreifen und diese aktualisieren.

Sie können Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting auffordern, Ihnen die zu Ihrer Person erhobenen und verarbeiteten persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen.

Genetische Information

Ihre genetischen Informationen gehören Ihnen und Sie können über Ihr Online-Profil darauf zugreifen, falls Ihre Ergebnisse in elektronischer Form vorliegen.

Wenn Ihre Ergebnisse in gedruckter Form vorlagen und wir sie Ihnen bereits geliefert haben, können Sie ein weiteres Exemplar anfordern. In diesem Fall kann eine zusätzliche Gebühr erhoben werden. 

Genetische Rohdaten gelten als geistiges Eigentum von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting und können nicht mit Ihnen geteilt werden..

Was sind die Praktiken von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting zur Mitarbeiterbindung?

Die Dienstleistungen von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting basieren grundsätzlich auf der Vorstellung, dass die persönliche Reise der Selbstfindung kein einmaliges Ereignis ist und über lange Zeiträume – möglicherweise ein Leben lang – andauert. Darüber hinaus bietet die kontinuierliche Verbesserung der Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting-Funktionen unseren Nutzern im Laufe der Zeit zusätzliche Vorteile und Einsichten. Infolgedessen spiegeln die Aufbewahrungspraktiken von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting diesen fortlaufenden Wert wider, indem Benutzerkonten und persönliche Informationen in unserem System gespeichert werden, bis unsere Benutzer uns über ihren Wunsch informieren, ihre Daten zu löschen oder ihre Konten zu schließen.

Kategorie von Informationen

Aufbewahrungsfrist

Account

Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting will retain the Personal Information you provide while creating your account until you ask us to close it.

DNS

  • Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting bewahrt Ihre DNS-Daten nach Bedarf auf, um Ihnen die von Ihnen gekauften (oder geschenkten) Merkmale und Funktionen, einschließlich Aktualisierungs-/Upgrade-Funktionen, zur Verfügung zu stellen. Von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting gespeichert/gespeichert:
  •  
  •  
  • – Speichelprobe
  • – DNS-Probe
  • – Genetische Information

Blut

  • Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting bewahrt Ihre Blutmarkerdaten so auf, wie sie benötigt werden, um Ihnen die von Ihnen gekauften (oder geschenkten) Merkmale und Funktionen zur Verfügung zu stellen, einschließlich Aktualisierungs-/Upgrade-Funktionen. Gesichert/gespeichert von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting:
  •  
  •  
  • – Informationen zu Blutmarkern

nformationen zur Verwendung

In einigen Fällen entscheiden wir uns dafür, Nutzungsinformationen (z.B. Besuche von Websites) in einer entpersonalisierten oder aggregierten Form aufzubewahren. Sobald diese Informationen aggregiert sind, sind sie nicht mehr persönlich und unterliegen nicht den Löschungsanträgen der Benutzer von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting.

 

  1. Wie kann ich meine persönlichen Daten löschen?

Sie können Ihre persönlichen Daten bei Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting auf folgende Weise löschen.

So löschen Sie:

Persönliche Informationen

Sie können Ihre persönlichen Daten von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting löschen lassen, indem Sie uns kontaktieren. Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting kann Aufzeichnungen mit Ihren persönlichen Daten aufbewahren, zu deren Aufbewahrung in den Archiven und zur Erfüllung gesetzlicher oder behördlicher Verpflichtungen wir verpflichtet sind.. Wir bewahren die Registrierungsinformationen – weil sie sich auf Ihre Bestellhistorie beziehen – zu Abrechnungszwecken auf..

Genetisch

Wenn Sie bei Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting die Löschung Ihrer DNS- oder Blutdaten beantragen, werden wir alle Informationen innerhalb von 60 Tagen aus unseren Systemen löschen.

Um die Vernichtung Ihrer biologischen Proben anzufordern, müssen Sie eine Anfrage per E-Mail oder Post senden. Wenn Sie eine E-Mail senden, müssen Sie eine Zustellbestätigung anfordern, um sicherzustellen, dass Ihre E-Mail nicht verloren gegangen ist oder in den Spam-Ordner gelangt ist..

Allgemein

Bitte beachten Sie, dass es beim Löschen Ihrer persönlichen Daten aus unseren Backup-Systemen zu einer gewissen Latenzzeit kommen kann, nachdem sie aus unseren Systemen gelöscht wurden. Außerdem können unsere Partner bestimmte Informationen, die sie von uns erhalten haben, aufbewahren, um Gesetze oder Vorschriften zu erfüllen, die sie dazu verpflichten können. Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting kann auch bestimmte Informationen aufbewahren, wenn dies vernünftigerweise erforderlich ist, um unseren rechtlichen Verpflichtungen (einschließlich Anfragen von Strafverfolgungsbehörden) nachzukommen, Streitigkeiten beizulegen, die Sicherheit aufrechtzuerhalten, Betrug und Missbrauch zu verhindern sowie um den Anforderungen in den Bereichen Steuern, Zahlungsverkehr, Wertpapiere und Einhaltung klinischer Vorschriften gerecht zu werden.

 

Sicherheit

Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting unterhält ein umfassendes Informationssicherheitsprogramm, das die persönlichen Daten unserer Kunden durch administrative, physische und technische Schutzmaßnahmen schützen soll.

Die spezifischen Sicherheitsmaßnahmen basieren auf der Empfindlichkeit der gesammelten persönlichen Informationen. Wir verfügen über Maßnahmen zum Schutz vor unangemessenem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Änderung der Persönlichen Informationen (einschließlich genetischer Informationen), die sich unter unserer Kontrolle befinden.

Das Sicherheitsteam von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting überprüft regelmäßig unsere Sicherheits- und Datenschutzpraktiken und verbessert sie bei Bedarf, um die Integrität unserer Systeme und Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten.

Wir verwenden bei der Verarbeitung und Speicherung von persönlichen Informationen (einschließlich genetischer Informationen) die neuesten Standard-Sicherheitsmechanismen und arbeiten nur mit Sicherheitsunternehmen zusammen, die unsere Sicherheitsstandards erfüllen und sich dazu verpflichten. Wir können zwar nicht garantieren, dass es nicht zu Verlust, Missbrauch oder Änderung von Daten kommt, aber wir unternehmen angemessene Anstrengungen, um dies zu verhindern.

Es ist auch wichtig, dass Sie sich vor unbefugtem Zugriff auf Ihre persönlichen Daten schützen, indem Sie sichere Passwörter beibehalten und sich vor der unbefugten Nutzung Ihres Computers oder Geräts schützen.

Ihr Passwort für Ihr Konto wird nur für die Online-Anmeldung verwendet. Wir werden Sie unter keinen anderen Umständen nach Ihrem Passwort fragen. Informieren Sie Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting unverzüglich über jede unbefugte Nutzung Ihres Kontos. Wenn Sie Ihr Passwort zurücksetzen oder ändern möchten, können Sie dies durch Anklicken der entsprechenden Links auf der Webseite von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting tun.

Die Weitergabe von selbstberichteten Informationen durch Umfragen oder andere Website-Funktionen ist freiwillig und Ihre Verantwortung. Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting kann keine Verantwortung für Informationen übernehmen, die Sie veröffentlichen oder um deren Veröffentlichung Sie uns bitten.Data transfer

Ihre Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, können an Computer außerhalb Ihres Staates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder anderer staatlicher Gerichtsbarkeit, in denen die Datenschutzgesetze von denen Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen können, übertragen und auf diesen gewartet werden.

Wenn Sie sich außerhalb der EU befinden und uns Informationen zur Verfügung stellen möchten, beachten Sie bitte, dass wir die Daten, einschließlich personenbezogener Daten, in der EU verarbeiten.

Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie, gefolgt von der Übermittlung solcher Informationen, stellt Ihre Zustimmung zu dieser Verarbeitung dar.

Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting unternimmt alle vernünftigerweise notwendigen Schritte, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie behandelt werden, und keine Übertragung Ihrer persönlichen Daten an eine Organisation oder ein Land erfolgt, es sei denn, es sind angemessene Kontrollen vorhanden, einschließlich der Sicherheit Ihrer Daten und anderer persönlicher Informationen.Changes to this Privacy Policy

Wir können diese Datenschutzbestimmungen jederzeit ändern, aber wir werden Sie im Voraus über alle wesentlichen Änderungen informieren, z.B. durch Veröffentlichung einer Mitteilung über die Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting Plattformen, auf unseren Websites oder durch Zusendung einer E-Mail, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Änderungen zu überprüfen und zu entscheiden, ob Sie die Dienste weiterhin nutzen möchten.

Wir werden Sie auch über nicht-materielle Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie ab dem Datum ihres Inkrafttretens informieren, indem wir eine Mitteilung über die Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting Platforms, auf unseren Websites oder per E-Mail an Sie versenden. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Dienstleistungen nach Erhalt der Mitteilung über nicht-materielle Änderungen bedeutet, dass Sie der aktualisierten Datenschutzrichtlinie zustimmen.

Wenn Sie gegen Änderungen Einwände haben, können Sie Ihr Konto löschen, indem Sie uns kontaktieren

Informationen über Kinder

Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting setzt sich für den Schutz der Privatsphäre von Kindern wie auch von Erwachsenen ein. Weder Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting noch eine ihrer Dienstleistungen sind für Kinder unter 18 Jahren bestimmt, dafür vorgesehen oder an sie gerichtet.Legal basis under EU General Data Protection Regulation for processing personal information of EU residents.

Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, bildet Ihre Einwilligung die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten. Wir sind auf Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer genetischen Informationen angewiesen. Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Bitte beachten Sie, dass Ihr Widerruf der Einwilligung zur Erfassung und Verarbeitung Ihrer Persönlichen Informationen die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Persönlichen Informationen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung nicht beeinträchtigt.

Wir können Ihre persönlichen Daten auch auf der Grundlage der vertraglichen Notwendigkeit zur Erfüllung eines mit Ihnen bestehenden Vertrags verarbeiten. Beispielsweise verarbeiten wir Ihre Kreditkartendaten, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen, um unsere Dienstleistungen zu nutzen oder Aktualisierungs-/Upgrade-Funktionen wie unsere DNS-Testdienste zu erwerben.

  1. Wir können Ihre persönlichen Daten auch auf der Grundlage unserer legitimen Interessen, einschließlich der Bereitstellung und Verbesserung der Dienstleistungen, verarbeiten. Zum Beispiel hat Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting ein legitimes Interesse daran, Ihre Anmeldehistorie zu verstehen, damit wir Ihre Interaktion mit unseren Dienstleistungen beurteilen können. Wir haben auch ein legitimes Interesse an der Bereitstellung und Entwicklung interessanter Funktionen, die wir unseren Benutzern anbieten können. Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um unsere Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting Plattformen sicher und geschützt zu halten, und wir tun alles Notwendige, um Ihr und unser legitimes Interesse an der Sicherheit unserer Dienste zu verfolgen und vor Betrug, Spam und Missbrauch zu schützen.
  2. Wenn wir uns bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf legitime Interessen stützen, haben Sie das Recht, gegen eine solche Verarbeitung Einspruch zu erheben (was bedeutet, dass Sie uns auffordern können, die Verarbeitung einzustellen). Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen verwenden, um bestimmte Arten der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns zu kontrollieren. Sie können uns auch unter Verwendung der untenstehenden Angaben kontaktieren, um gegen andere Formen der Verarbeitung Einspruch zu erheben.Identity and contact details of the Data Controller
  • Kontaktdaten des DatenschutzbeauftragtenEmail: bruno@rossetconsulting.com Kunden von Rosset-Pharma & Healthcare-Consulting können uns unter einer Telefonnummer erreichen oder Fragen per E-Mail stellen. Die Kontaktdaten:
  •  
  •  Gaschürstrasse 5, 7310 Bad Ragaz, SchweizTel.: 079 905 40 73

 

Bad Ragaz: 30.04.2020

logo_iaso_wellness

Iaso Wellness

Telefon

+41 79 905 40 73

E-Mail

bruno@rossetconsulting.com

2020 © Digital Marketing Switzerland
X